Konzept

Ständige Erreichbarkeit, Dauerbelastung und Stress prägen unseren Alltag. Aktive Auszeiten werden daher immer wichtiger – das erkennen inzwischen auch viele Unternehmen. Noch vor wenigen Jahren wäre der Manager mit Aktentasche in der einen und Yogamatte in der anderen Hand belächelt worden. Doch mittlerweile gab es eine Trendwende in der Arbeitswelt, bei der Arbeitgeber den Wunsch ihrer Mitarbeiter nach Ruhe und Konzentration, Entschleunigung und Achtsamkeit aktiv unterstützen.

Stress macht krank

Der Job wird als größter Stressfaktor der Menschen in Deutschland wahrgenommen. In einer Studie der häufigen oder dauerhaften Beschwerden wird Erschöpfung nach Verspannungen und Rückenschmerzen am zweithäufigsten genannt. 31% der Befragten fühlen sich oft gestresst oder ausgebrannt. Fast ebenso viele Menschen leiden unter Schlafstörungen (Stressstudie der Techniker Krankenkasse 2016). Bereits jeden fünften Mitarbeiter hat der Stress schon einmal krank gemacht. Der größte Anteil der Fehlzeiten entfiel im Jahr 2018 mit 17,9% auf psychische Erkrankungen (Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse 2018). Achtsamkeitsübungen helfen nachweislich, Burnout und psychischen Erkrankungen vorzubeugen.

Achtsamkeit ist der Schlüssel

Achtsamkeit ist ein Schutz vor Stress und Überforderung. Auch in Unternehmen setzt sich diese Erkenntnis immer mehr durch. Im Zeitalter der digitalen Informationsflut ist der achtsame Umgang mit sich selbst und den Mitarbeitern eine erfolgreiche Methode, um dem steigenden Arbeitsdruck und dem zwanghaften Multitasking entgegenzuwirken. Durch Achtsamkeitstrainings wird die Widerstandskraft gestärkt, Mitarbeiter finden zu geistiger Ruhe und lernen wieder auf ihren Körper und seine Signale zu hören. Dies führt zu mehr Energie, einer stärkeren Präsenz im Arbeitsalltag und einer Senkung krankheitsbedingter Fehltage. So reduzieren Achtsamkeitsübungen die Fehlerquote, erhöhen die Kreativität und führen zu größerer allgemeiner Zufriedenheit.

Bewährtes Konzept für nachhaltige Ergebnisse

Gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind in Zeiten des Fachkräftemangels das größte Potenzial eines jeden Unternehmens. Achtsamkeit ist ein wirksames Instrument für eine menschliche Personalentwicklung. Die Kombination aus Meditation und klassischen Entspannungstechniken ist eine vielfach bewährte Methode und erzielt nachhaltige Erfolge. Stressauslöser und automatisierte Reaktionsmuster werden früher erkannt und diesen zielgerichtet entgegengewirkt. Dabei ist zu berücksichtigen, dass sich Achtsamkeit nur über gezielte und wiederholte Übung im menschlichen Gehirn verankert. So werden bewusst gesteuerte Entspannungsmechanismen zu einem festen Bestandteil des alltäglichen Lebens und führen zu einer dauerhaften Stressreduktion.

Achtsamkeitstrainings für Ihr Unternehmen

Unternehmen wie Google haben ein Achtsamkeitstraining initiiert, das inzwischen tausende Mitarbeiter in Anspruch genommen haben. Bis Ende 2017 haben auch bei SAP mehr als 6.000 Mitarbeiter entsprechende Trainings absolviert. Dies führte zu einer signifikanten Senkung der Fehltage und einer deutlichen Steigerung des Wohlbefindens der Mitarbeiter.

Nutzen Sie auch in Ihrem Unternehmen die Möglichkeiten der menschlichen Personalentwicklung durch professionelle Achtsamkeitstrainings!

Kontakt

77

aller in Vollzeit Beschäftigten stehen heutzutage unter Stress

18

der Fehlzeiten basieren auf psychischen Erkrankungen

61

aller Beschäftigten haben heute mehr Stress als vor drei Jahren

Trainerin

Norma Jensen ist Wirtschaftsingenieurin und seit fast 30 Jahren Unternehmerin, arbeitet sehr gerne mit Menschen und weiß, was es heißt, einem Team nicht nur einen sicheren, sondern auch ansprechenden Arbeitsplatz zu bieten. Sport und Bewegung sind seit je her ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens und so begeistert Norma Jensen auch andere Menschen gerne für eine ganzheitlich entspannte und gesunde Lebensweise. Diverse Fortbildungen wie bspw. als Seminarleiterin für Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training und Ayurveda Diagnostik und Ernährung sowie als Stress- und Mentalcoach und Yogalehrerin machen die auch im sozialen und gemeinnützigen Bereich schon immer engagierte Powerfrau zu einer gleichermaßen fachlich wie persönlich überzeugenden Ansprechpartnerin für Unternehmen und deren Personal. Norma Jensen ist seit über 28 Jahren glücklich verheiratet und Mutter zweier zauberhafter, erwachsener Töchter.

"Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens."

John Steinbeck

Konditionen

Mit Achtsamkeitstrainings und den darin vermittelten Methoden bekommen Mitarbeiter bewährte Instrumente an die Hand, durch die sie lernen, mit den Anforderungen des Alltags besser und entspannter umzugehen. Durch die so gewonnene Ruhe entsteht mehr Raum für Kreativität und Konzentration. Aber auch persönliche Grenzen werden wieder besser wahrgenommen und geachtet, was zu einer positiven Entwicklung des Teamgefüges und der Teamgesundheit führt. Führungskräfte können dank Achtsamkeitstrainings klarere Entscheidungen treffen, konstruktive Lösungen finden und besser auf Ihre Mitarbeiter eingehen. - Eine Win-Win-Situation für jedes Team und jeden Einzelnen!

StartUp

Bei diesem Achtsamkeitstraining handelt es sich um einen 60-minütigen Schnupperkurs, um einen ersten thematischen Eindruck zu erhalten und herauszufinden, ob es das Richtige für das Unternehmen und sein Team ist. Nach einer kleinen Meditationseinheit folgt ein Kurzreferat über Entspannung sowie eine Einheit zur Progressiven Muskelentspannung. Und für Feedback und Fragen ist natürlich auch Zeit.

200€ (max. 12 Teilnehmer)
aktuell als Online-Kurs buchbar

Professional

Das kleinste Professional-Paket besteht aus 4 Einheiten à 60 Minuten des Achtsamkeitstrainings in gemeinsam definierten, zeitlichen Abständen. Gestartet wird mit einer einstimmenden Meditationseinheit gefolgt von bewährten Übungen zur Entspannung und Achtsamkeit, die nach und nach in den Alltag integriert werden können. Auf Wunsch können diese Einheiten auch in anderer Stückzahl gebucht werden.

750€ / 4 Einheiten (max. 12 Teilnehmer)
aktuell als Online-Kurs buchbar

Teilnehmerstimmen

"Es war eine Freude, Norma Jensen für den Bereich Achtsamkeit bei der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. als Kursleiterin erleben zu dürfen. Die Teilnehmer waren Krebspatienten, die das Pro-bono Achtsamkeitstraining begeistert und außerordentlich dankbar angenommen haben. Durch eine Krebserkrankung verändert sich der Alltag enorm und unsere Patienten versuchen zu lernen, dass das Leben trotz aller Belastungen weiterhin Freude machen darf. Norma Jensen ist es gelungen, dass sich unsere Patienten wohl fühlen und sie durften Strategien für Entspannung erlernen, die ihnen dabei helfen, den Alltag besser zu bewältigen. Dies vermittelt sie mit einer rührenden Empathie und Freundlichkeit. Für uns und unsere Patienten war dieses Training ein Geschenk und ich darf mich im Namen aller Teilnehmer sehr herzlich für dieses wunderbare Angebot bedanken."

Katharina Papke | Geschäftsführerin

"Liebe Norma, ich bin unendlich dankbar, dass ich über die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft die Möglichkeit erhalten habe, an Deinem Online Achtsamkeitskurs teilzunehmen. Die geführten Meditationen und Bodyscans haben mir unterschiedliche Möglichkeiten zur Entspannung gezeigt. Besonders viel hat mir das Thema "Das kleine Glück" gebracht... Bis heute nehme ich die kleinen schönen Momente des Tages viel bewusster wahr und hoffe, dass ich das noch lange für mich so beibehalten kann. Die 4 Online-Termine gingen leider viel zu schnell vorbei, gerne hätte ich noch mehr von Dir gelernt."

Claudia B.

"Tolle Anregungen, individueller Bezug zu den eigenen Fragen. Norma geht sehr einfühlsam mit den Themen um. Tolle Möglichkeit, mit anderen Teilnehmern/Teilnehmerinnen in den Austausch zu gehen. Absolutes Glück, so eine Trainerin zu haben. Passendes Zeit-/Leistungsverhältnis. Ganz herzlichen Dank!"

Tanja B.

Kontakt

Bei Interesse an meinem Angebot, Fragen oder Anregungen nutzen Sie gerne das Kontaktformular oder einfach die folgenden Kontaktdaten. Ich freue mich auf Ihre Nachricht, die ich schnellstmöglich beantworten werde.

achtsaam | Norma Jensen

  • Adresse: Postfach 5137 | 24063 Kiel

  • Telefon: (+49) 431 8000328

  • E-Mail: info@achtsaam.de